Hort Fröhliche Strolche

Stollestraße 43/ 01159 Dresden/ Tel: 0351/ 411 2471

ÜBER UNS                  PÄDAGOGISCHES KONZEPT                     SO FINDEN SIE UNS                   AKTUELLES                         PLATZANFRAGE                          WEITERE INFOS

WILLKOMMEN IM HORT FRÖHLICHE STROLCHE

Der Hort Fröhlichen Strolche lädt in sein großes Horthaus im Dresdner Westen ein. In unseren vielfältigen Themenräumen haben die Kinder die Möglichkeit zu toben, sich zu bewegen, zu bauen, zu konstruieren, kreativ zu sein und sich zu entspannen. Auch der große Außenbereich bietet mit Fußballplatz, Bauecke, Sandkasten, Verkehrsgarten (inklusive eigener Ampelanlage), mehreren Klettermöglichkeiten und großer Rasenfläche, viele Möglichkeiten, einen anstrengenden Schultag hinter sich lassen zu können. Unser Ziel ist es, die Kinder zu befähigen, ihre Freizeit selbstbestimmt zu gestalten. Wir verstehen uns als Begleiter dieses Prozesses und stehen bei kleineren und größeren Sorgen, sowohl den Kindern als auch ihren Eltern hilfreich zur Seite.

Vernetzung mit allen, an der Erziehung beteiligten Personen, ist wichtig!

Jedes Kind bringt bei seiner Ankunft im Hort Fröhliche Strolche seine Familie mit. Zu unseren wichtigen Anliegen zählt deshalb die Einbeziehung der Eltern in das Lebens- und Erfahrungsfeld Hort, um im engen Kontakt eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zu entwickeln. Als Eltern haben Sie die Möglichkeit, sich aktiv am Elternrat zu beteiligen und so auch ihre Ideen für das Leben im Hort einzubringen. Wir arbeiten außerdem eng mit dem Lehrerteam der 37. Grundschule in Dresden – Löbtau zusammen. Neben regelmäßiger Verständigung der Bezugserzieher und Klassenlehrer sind gemeinsame Veranstaltungen wie Weihnachtsmarkt und Kindertag feste Höhepunkte der Zusammenarbeit im Schuljahr.

Die pädagogische Arbeit im Hort Fröhliche Strolche

Grundlage für unsere pädagogische Arbeit im Hort Fröhliche Strolche ist der Sächsische Bildungsplan. Unser Hort orientiert sich dabei am Konzept der Offenen Arbeit und bietet damit den Kindern einen vielfältigen Erfahrungsraum. Die Voraussetzung dafür ist die persönliche, offene Haltung der Mitarbeiter/innen, gegenüber allen Kindern und Erwachsenen mit all ihren Unterschiedlichkeiten und Besonderheiten. Unser Hort ist ein Ort für Entwicklungsmöglichkeiten und individuelle Bildung. Die vorhandenen Räume, die Atmosphäre und vor allem unser Umgang miteinander ermöglichen und fördern das selbstständige, freiwillige und lebensnahe Entdecken der Kinder. Auf diese Weise nehmen sie ihre Umwelt wahr, konstruieren sich diese und eignen sich neu Gelerntes individuell an.

Mitbestimmen, Mithandeln und Verantwortung teilen

Das Ziel ist es, Kinder altersgerecht an Formen des demokratischen Umganges heranzuführen und in Entscheidungsprozesse miteinzubeziehen. Dazu gibt es im Hort einen Kinderrat. Hier werden alle 14 Tage Wünsche, Ideen und Anregungen gemeinsam besprochen und Lösungs- und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert. Unser Konzeptionsansatz der Offenen Arbeit bietet den Kindern die Möglichkeit, selbstbestimmt und eigenverantwortlich nach ihren Bedürfnissen den Nachmittag zu gestalten. Dabei ist es wichtig, einen strukturellen Rahmen zu schaffen, in welchem die Kinder sich ausprobieren können. Dies gibt ihnen Struktur im Alltag sowie ein Gefühl von Sicherheit, Verlässlichkeit und Vertrauen.

Mo_liJugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH

HORT FRÖHLICHE STROLCHE

01159 Dresden
Asternweg 3
Tel: 0351/ 413 73 808
Fax: 0351 / 41 37 85 5
E-Mail: froehlichestrolche-dd@jus-or.de
Kapazität:/ Ansprechpartnerin: Frau Schlimpert/

Öffnungszeiten: Mo – Fr von 6.30 – 17.30 Uhr

Sprechzeiten: Mo von 15.00 – 17.30 Uhr

Hort „Fröhliche Strolche“, Asternweg 3, 01159 Dresden

Informationen zu den Schließzeiten 2018 

Unsere Einrichtung bleibt an folgenden Tagen geschlossen: 

02.01.18                                                      Weihnachtsferien
22.02.2018 – 23.02.2018                             Teamweiterbildung
30.04.2018                                                   Brückentag
11.05.2018                                                   unterrichtsfreier Tag nach Himmelfahrt
21.09.2018                                                   Teamtag
24.12.2018 – 01.01.2019                              Betriebsruhe Weihnachten

Im dringenden Bedarfsfall ist eine Betreuung in einer Ausweicheinrichtung möglich (10. Grundschule).
Bedarfe bitte schriftlich bei der Leiterin anmelden.