Kita Grashüpfer

ÜBER UNS                    PÄDAGOGISCHES KONZEPT                    SO FINDEN SIE UNS                    AKTUELLES                    PLATZANFRAGE                    WEITERE INFOS

WILLKOMMEN IN DER KITA GRASHÜPFER

Die Kita Grashüpfer liegt zentral im Ortskern der Gemeinde Brieselang. Fußläufig ist u. a. der Wald, der Bahnhof und eine Arztpraxis schnell erreichbar. Das Gebäude der Kita ist außerdem baulich verbunden mit dem alten Rathaus, das im Zuge des Kita-Neubaus renoviert und zum Bürgerhaus gestaltet wurde. Die darin enthaltene Gemeinde-Bibliothek können die Kinder deshalb nutzen, ohne das Haus zu verlassen.

In der Kita Grashüpfer werden 108 Kinder von unserem Erzieherteam betreut. Der Krippenbereich WURZEL (36 Kinder im Alter von 0-3 Jahren) im Erdgeschoss und der Elementarbereich KRONE (72 Kinder im Alter von 3-6 Jahren) im Obergeschoss sind durch eine Verbindungstreppe im Foyer miteinander verbunden. Die Kita hat zwischen 6:00 Uhr und 17:30 Uhr geöffnet, in den Ferien bis 17:00 Uhr.

Die Essensversorgung wird von einem externen Anbieter sichergestellt.

In unserer Kita arbeiten wir nach dem Konzept der „Offenen Arbeit“. Dabei trauen wir dem Kind zu, eigenständig über seine Bedürfnisse zu entscheiden, seine Lern- und Bildungsmöglichkeiten auszuwählen und als Person am sozialen Gefüge des Kindergartens zu partizipieren.

Unsere Räume sind daher als Funktionsräume z.B. Rollenspiel, Musik, Bewegung, Snoozeln, Bauen, Kreativ, Werkstatt, Restaurant und Naturforscher angelegt. Die Erzieherinnen verstehen sich dabei als spezialisierte Lernbegleiterinnen. Selbstverständlich hat aber jedes Kind eine Bezugserzieherin.

Im Krippenbereich bleiben die Gruppenstrukturen während des Tages überwiegend bestehen, öffnen sich aber situations- und altersabhängig innerhalb des Krippenbereichs oder zum Elementarbereich.

In allen Bereichen geben wir den Kindern Zeit und Raum selbstständig zu werden bzw. sich selbst zu entdecken und begleiten sie in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung.
Unsere zukünftigen Erstklässler besuchen einmal in der Woche den Wackelzahnclub, der sie auf den Übergang zur Schule vorbereitet.
Besondere Schwerpunkte setzen wir in den Bereichen Natur erleben/Biologische Vielfalt und Musik.

Grashüpfer

Natur erleben/Biologische Vielfalt

Aus unserer Sicht stellt die Natur einen idealen Entwicklungs- und Lernraum für die Kinder dar. Wir legen daher Wert darauf, dass sich die Kinder möglichst viel in der Natur -z.B. bei Wanderungen im nahegelegenen Wald oder in unserem Garten- aufhalten und somit vielfältige Naturerfahrungen sammeln können. Der Naturforscherraum lädt zusätzlich zum Forschen und Entdecken ein. Die biologische Vielfalt ist ein wichtiges globales Thema und hat bei uns einen hohen Stellenwert.
Eine Besonderheit ist unsere feste Waldgruppe, die vier Tage in der Woche zwischen 9 und 12.30 Uhr mit zwei Erzieherinnen, davon eine Naturpädagogin, in den Wald geht.

Musik

Durch Musik werden beide Gehirnhälften trainiert und auch deren Verbindung gefördert. Motorische Fähigkeiten, Intellekt und Gefühlsleben entwickeln sich durch vielfältige musikalische Erlebnisse besser. Unsere beiden Musikpädagoginnen setzen dabei folgende Schwerpunkte:

  • rhythmisch musikalische Erziehung
  • Bodypercussion mit Kindern
  • Sprachförderung durch Musik und Bewegung
  • Interkulturelle Aspekte der Musikerziehung
  • Kindertanz

Mo_liJugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH

KITA Grashüpfer

Forstweg 9
14656 Brieselang
Telefon: 033232 14 97 00
Telefax: 033232 14 97 01
E-Mail: grashuepfer-brieselang@jus-or.de
Kapazität: 108 Kinder
Ansprechpartnerin: Frau Krause
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 6:00 – 17:30 Uhr (in den Ferien – 17:00 Uhr)

19
Okt
Die Kita „Regenbogen“ in Brieselang sucht zum 01.01.2022 zwei pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie!

01
Feb
Umgang mit Elternbeiträgen im ersten Quartal 2021 in Brandenburg

Liebe Eltern der Einrichtungen in Brandenburg,

entsprechend der „2. Richtlinie Kita-Elternbeitrag Corona 2021“ im Bundesland Brandenburg, sind wir angehalten eine Zusatzvereinbarung zum Betreuungsvertrag mit Ihnen zu schließen. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Beitrag.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH