Kita Am Storchennest

ÜBER UNS                  PÄDAGOGISCHES KONZEPT                     SO FINDEN SIE UNS                   AKTUELLES                         PLATZANFRAGE                          WEITERE INFOS

Aktuelle Informationen zum Coronavirus SARS-CoV.2 und COVID 19

Sehr geehrte Eltern,

soeben erhielten wir die Anwendungsvorgaben des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg. Ab Mittwoch, den 18.03. bis einschließlich Sonntag, den 19.04.2020 bleiben alle Kindertageseinrichtungen geschlossen. Ein Betreuungsangebot wird ausschließlich für Kinder zur Verfügung gestellt, wenn und solange:

beide bzw. der alleinige Personensorgeberechtigte bzw. in Fällen von Umgangsregelungen der aktuell Personensorgeberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig ist und wegen dienstlicher und betrieblicher Gründe an einer Betreuung des Kindes gehindert ist.

Voraussetzung für die Notbetreuung ist, dass die Kinder und deren Personensorgeberechtigten

keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen
nicht in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt 14 Tage vergangen sind und sie selbst keine Symptome aufweisen
sich nicht in einem Gebiet aufgehalten haben, das vom Robert-Koch-Institut zum Zeitpunkt des Aufenthaltes bzw. 14 Tage danach als Risikogebiet ausgewiesen wurde bzw. seit der Rückkehr 14 Tage vergangen sind und sie keine Symptome aufweisen.

Personensorgeberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur müssen ihre Tätigkeit und die Notwendigkeit der Notbetreuung gegenüber der Leitung der Betreuungseinrichtung schriftlich nachweisen. Der Nachweis bedarf der Bestätigung durch den Arbeitgeber und kann ggf. binnen eines Arbeitstages nachgereicht werden.

Die Notbetreuung ist für die Kinder von Beschäftigten aus folgenden Bereichen vorgesehen:

im Gesundheitsbereich, in gesundheitstechnischen und pharmazeutischen Bereichen, im medizinischen und pflegerischen Bereich sowie in stationären und teilstationären Erziehungshilfen, Internaten, Eingliederungshilfen
Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktion sowie der Verwaltungen
Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
Rechtspflege

Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug etc.
Energie, Abfall, Ab- und Wasserversorgung
öffentlicher Personennahverkehr, IT, Telekommunikation, Arbeitsverwaltung
Ernährungswirtschaft, Lebensmitteleinzelhandel, Versorgungswirtschaft
fortgeführte Kindertagesbetreuung.

Die Übersicht der Bereiche der kritischen Infrastruktur können Sie, ebenso wie die Anwendungsvorgaben zur Anwendung des Infektionsschutzgesetzes können Sie online unter folgenden Link

https://mbjs.brandenburg.de/aktuelles/pressemitteilungen.html?news=bb1.c.661521.de

nachlesen.

Wir bitten Sie, möglichst schnell der Einrichtungsleitung gegenüber Ihren Bedarf zu erklären, um alle notwendigen Punkte, wie Mittagsversorgung, Personaleinsatz, etc. organisieren zu können. Auch für Fragen stehen Ihnen die Einrichtungsleitungen selbstverständlich zur Verfügung und leite diese zur Klärung ggf. weiter.

Aktuelle Informationen zum Betrieb in unseren KiTa’s und zu Ihren Fragen stellen wir weiter regelmäßig auf unserer Homepage www.jus-or.de ein.

Diese noch nie dagewesene Krisensituation wird uns alle immer wieder vor Herausforderungen stellen, die wir im Detail noch nicht vorhersagen können. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Kooperation.

WILLKOMMEN IN DER KITA AM STORCHENNEST

Durch die günstige und ruhige Lage der Kita Am Storchennest sowie den dörflichen Charakter bietet unser Kindergarten den Kindern viele Erfahrungsmöglichkeiten in natürlicher Umgebung. Von hier aus sind zahlreiche Wiesen, Wälder, die Spreeaue und ein idyllisch gelegener Reiterhof schnell erreichbar. Unsere Lernangebote stellen einen realen Bezug zur natürlichen Umwelt und Erlebniswelt der Kinder her. Wir unterstützen sie bei der Entwicklung der Selbstständigkeit und Eigenaktivität, regen ihre Lernfreude an und fördern ihre individuellen Neigungen und Begabungen. Jedes Kind wird bei uns, unabhängig seiner sozialen Herkunft, respektiert und akzeptiert. Ermöglicht wird dies durch ein motiviertes Team aus Erziehern/innen, das sich für ein „Lernen, um aktiv leben zu können,“ einsetzt.

Eltern sind eine wichtige Unterstützung im Kitaalltag

In der Zusammenarbeit mit den Eltern steht das gemeinsame Bemühen um Entwicklung und Wohlbefinden der Kinder im Mittelpunkt. Eltern sind uns wichtige Partner, denn sie haben ein Recht zur Mitbestimmung und Mitwirkung. Elternabende, Elterngespräche, Elternbriefe, Unterstützung bei Projekten und Ausflügen mit den Kindern sowie die Vorbereitung von Festen und Feiern sind feste Bestandteile. Regelmäßig trifft sich der Kitaausschuss. Er ist Ansprechpartner für Eltern und ihre Belange zum Wohle der Kinder. Zusätzlich sind wir mit der Reinhard- Lakomy- Grundschule, diversen kulturellen und sportlichen Einrichtungen sowie dem Kinder- und Jugendärztlichen Dienst vernetzt.

Naturverbundenheit ist in der Kita Am Storchennest wichtig

Die pädagogische Arbeit der Kita orientiert sich an den Grundsätzen der Bildung und Erziehung des Landes Brandenburg und an unserem „Natur – Kindergarten – Konzept.“ Dieses lässt sich zudem durch optimale Rahmenbedingungen gut umsetzen. Bei jedem Wetter gehen wir mit den Kindern, in den Garten, in den Wald, an die Spreewiesen und zum angrenzenden Reiterhof. Das Besondere für die Kinder in der Kita Am Storchennest liegt in der freien Entfaltung der Sinne und Kräfte in der Natur. Ausdauer und Konzentration werden im Spiel in der freien Natur und in Naturbeobachtungen gestärkt, ebenso ein gutes Umwelt- und Naturverständnis und damit verbunden eine intensive Beziehung zur Natur, denn „Nur was wir kennen und lieben werden wir schätzen und schützen.“

Mitbestimmen, Mithandeln, Verantwortung teilen

Kinder verbringen einen großen Teil des Tages in der Kita. Uns ist es daher wichtig, den Alltag und das Zusammenleben gemeinsam mit den Kindern zu gestalten. Wir sehen Kinder als kompetente kleine Menschen, die in der Lage sind ihren Alltag eigenständig mitzugestalten. Wir trauen den Kindern etwas zu, nehmen sie ernst und begegnen ihnen mit Respekt. Indem Kinder ernst genommen werden, diskutieren, Entscheidungen treffen, Vorschläge machen, Kompromisse erarbeiten und Verantwortung übernehmen, werden Sozialkompetenzen gefördert und ein Gemeinschaftsgefühl entwickelt.

Mo_liJugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH

KITA AM STORCHENNEST

Friedensplatz 6
03051 Cottbus OT Gallinchen
Telefon: 0355 54 26 00
Telefax: 0355 48 872 045
E-Mail: storchennest-cb@jus-or.de
Kapazität: 72 Kinder
Ansprechpartnerin: Frau Müller
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 6:00 – 17:00 Uhr