Kita StaakenBär

ÜBER UNS                    PÄDAGOGISCHES KONZEPT                    SO FINDEN SIE UNS                    AKTUELLES                    PLATZANFRAGE                    WEITERE INFOS

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER KITA STAAKENBÄR

Die Kindertagesstätte StaakenBär ist ein Ort, der den Kindern die Möglichkeit bietet, in einer vertrauten und anregenden Umgebung, selbstständig und im Austausch mit anderen Menschen zu lernen beziehungsweise Erfahrungen zu sammeln sowie als Mensch mit all seinen Besonderheiten (Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Geschlecht, Behinderung, sozialer Zugehörigkeit, sexueller Ausrichtung) nach Artikel 1 Grundgesetz akzeptiert und toleriert zu werden. Der Betreuungsauftrag orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der 0- bis 6-jährigen Kinder und ihrer Eltern. Die Kinder haben im Rahmen der Betreuung die Möglichkeit, sich zu selbstbewussten und selbstbestimmten Persönlichkeiten zu entwickeln.

Gemäß dem Leitbild „Mitdenken – Mithandeln – Mitverantworten“, setzen wir auf Partizipation mit allen an der Erziehung Beteiligten. In der Kita StaakenBär finden deshalb zweimal jährlich Elternausschusssitzungen und viermal jährlich Kitaausschusssitzungen statt. Die Kita ist ebenfalls im Rahmen der Vernetzung in diverse Gremien involviert, die sowohl die Kommunikation im Stadtteil Staaken sicherstellen als auch den inhaltlichen Austausch zu verschiedenen kindzentrierten Aspekten ermöglichen. Die regelmäßig stattfindende Kinderschutzrunde, Lenkungsgruppe Familie im Zentrum (FiZ) oder Stadtteilkonferenz sowie die Kooperation mit der Christian-Morgenstern-Grundschule, dem Quartiersmanagement Heerstraße und der Arbeitsgemeinschaft 78 (AG nach § 78 SGB VIII) – Kindertagesbetreuung sind Zeugnis davon.

Offenes Konzept als grundsätzliche, pädagogische Struktur

Das Team der Kita StaakenBär orientiert sich in der pädagogischen Arbeit am „Offenen Konzept“. Ziel dabei ist es, die tägliche Arbeit an den Interessen und Themen des einzelnen Kindes zu orientieren. Kinder brauchen Bildungsanlässe, die an ihren Themen orientiert sind, das heißt: spannende Räume mit aufregenden Materialien, eine Umgebung, die zum Ausprobieren und Handeln einlädt und tragfähige Bindungen zu Erwachsenen, die ihnen Sicherheit geben, Neues entdecken zu können. In der Kita StaakenBär ist die Entwicklung der Öffnung unserer pädagogischen Betreuung der Kinder recht fortgeschritten. Diesbezügliche Veränderungen stellen sich wie folgt dar: Funktionsräume anstelle von Gruppenräumen und übergreifende pädagogische Angebote sollen eingeführt werden. Diese Neuausrichtungen befinden sich in der Umsetzung.

Bildungschancen bereitstellen

Kindern sind möglichst viele Bildungschancen zu ermöglichen, sie sollen ein hohes Maß an Erfahrungen sammeln können, ihre soziale Kompetenz soll im Mittelpunkt stehen und es gilt, sie fit zu machen für das Leben. Das Berliner Bildungsprogramm ist deshalb die Grundlage der inhaltlichen Gestaltung unserer Bildungsangebote. Die Kita StaakenBär nimmt an den Bundesprogrammen „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil.

Mo_liJugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH

KITA STAAKENBÄR

Räcknitzer Steig 6
13593 Berlin
Telefon: 030 36 435 141
Telefax: 030 36 436 747
E-Mail: staakenbaer-bln@jus-or.de
Kapazität: 145 Kinder
Ansprechpartnerin: Frau Pose
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 06:00 – 17:00 Uhr
Sprechzeiten: Di. und Do. 09:00 -11:00 Uhr und nach Absprache

03
Jul
Wir suchen pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Um die Qualität unserer Arbeit weiter zu erhöhen, sind wir in allen unseren Einrichtungen auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern/-innen zur Verstärkung unserer Teams.
Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer KiTa einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns!

Bitte stellen Sie Ihre Platzanfrage über den Kita-Navigator der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.