Kita Regenbogen

ÜBER UNS                    PÄDAGOGISCHES KONZEPT                    SO FINDEN SIE UNS                    AKTUELLES                    PLATZANFRAGE                    WEITERE INFOS

WILLKOMMEN IN DER KITA REGENBOGEN

Die Kita Regenbogen liegt verkehrsgünstig im Gemeindezentrum von Brieselang.
Der Bahnhof ist ca. 500 m entfernt, der Wald sowie der Nymphensee sind fußläufig schnell zu erreichen. Auch die Bibliothek und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Bei dem Gebäude der Kita Regenbogen handelt es sich um einen Flachbau mit hellen großen Räumen und einem geräumigen Foyer, welches neben der Nutzung als Garderobe auch zu Festen und Feierlichkeiten einlädt.

Im großflächigen Garten können sich die Kinder so richtig austoben. Die verschiedenen Spielmöglichkeiten auf dem Spielplatz, wie beispielsweise Klettergerüst, Schaukel, Rutsche, sowie ein Fußballplatz, laden zur täglichen Bewegung ein. Als Rückzugsmöglichkeit bietet sich besonders unser Baumhaus an, wenn die Kinder eine Erholung benötigen z.B. vom Experimentieren und Ausprobieren auf der Matsch- und Wasserstrecke. Im Sommer spenden die großen Bäume auf unserem Grundstück angenehmen Schatten.

Inklusion und Vielfalt

In einer inklusiven Welt sind alle Menschen offen für andere Ideen. Wenn du etwas nicht kennst, ist das nicht besser oder schlechter, es ist normal!
Jeder Mensch soll so akzeptiert werden, wie sie oder er ist. Wir unterstützen somit die Kinder, ihre Identität zu stärken.

Wir leben Inklusion so:

  • Wir nutzen alle Nationalitäten für den Kita-Alltag in unserer Einrichtung.
  • Wir stellen Puppen unterschiedlichen Aussehens und unterschiedler Hautfarbe zur Verfügung.
  • Bei uns finden Sie Verkleidungsutensilien und Gegenstände, die aus unterschiedlichen Berufswelten und Kulturen stammen.
  • Wir arbeiten mit zweisprachigen Aushängen, damit auch Familien, bei denen Deutsch nicht die Erstsprache ist, angesprochen und informiert werden.

Der Übergang in die Grundschule

Nicht selten spukt in den Köpfen der Begriff „Vorschule“ für das letzte Kitajahr herum. Die Zeit „vor der Schule“ beginnt jedoch bereits mit Eintritt in die Kindertageseinrichtung. Dort wird bereits der Grundstein für die Ziele gesetzt, die bis weit über die Grundschule hinaus von prägender Bedeutung sind. In dem letzten Kitajahr werden diese Ziele weiterverfolgt und im Hinblick auf die bevorstehende Einschulung konkretisiert, aufgebaut und gefestigt.
Dem Jahr vor dem Schuleintritt widmen wir uns dem Ziel, den Kindern den Übergang in die Grundschule zu erleichtern.

,,Erzähle es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern. Lasse es mich tun und ich werde es behalten.“ (Konfuzius)

Kinder haben ein natürliches Bedürfnis nach Entwicklung und Bildung und ein Recht darauf, dass sie auf diesem Weg begleitet und unterstützt werden. Sie gestalten ihre Bildungsprozesse aktiv, indem sie mit ihrer Umgebung und den Menschen um sich herum in Kontakt treten und die Welt mit allen Sinnen entdecken und erforschen. Auf diesem Weg eignen sie sich die Welt selbständig an und entwickeln so ihre eigene Persönlichkeit. Von übergeordneter Bedeutung ist dabei, das Spiel der Kinder.
Sie setzen sich in sozialen Prozessen mit anderen Kindern auseinander und entdecken oder erproben ihre eigenen Fähigkeiten.
Um den Wissens-, Forscher- und Lerndrang der Kinder nachzukommen, stellen wir Materialien zum Erkunden, Konstruieren und Experimentieren zur Verfügung, unterstützen sie und geben Hilfestellungen, wenn sie diese benötigen.

Mo_liJugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH

KITA REGENBOGEN 

Forstweg 8a
14656 Brieselang
Telefon: 033232 38 85 3
Telefax: 033232 22 48 90
E-Mail: regenbogen-brieselang@jus-or.de
Kapazität: 74 Kinder
Ansprechpartnerin: Frau Karau
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 6:00- 17:30 Uhr
in den Ferien Mo. – Fr. von 6:00- 17:00 Uhr

17
Nov
Die Kita „Regenbogen“ in Brieselang sucht ab sofort eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie!