Brandenburg

JuS-Schulen in Brandenburg

BRANDENBURGISCHE JUS-SCHULEN IN IHRER NÄHE

SCHULEN IN HOHEN NEUENDORF

Mosaik-Grundschule Oberhavel

Berliner Str. 60
16540 Hohen Neuendorf

SCHULEN IN ORANIENBURG

Mosaik-Grundschule Oranienburg

Rungestr. 17
16515 Oranienburg

Mosaik-Gymnasium Oberhavel

Liebigstr. 34
16515 Oranienburg

Mosaik-Oberschule Oberhavel

Liebigstr. 34
16515 Oranienburg

Mosaik-Fachschule für Sozialwesen

Bernauer Straße 146 a
16515 Oranienburg

JUS REGIONALVERWALTUNG

Regionalbüro Brandenburg-Oberhavel

Regionalleiterin: Frau Parusel
Rungestraße 17
16515 OranienburgMo_re
Telefon: 03301 57 69 918
E-Mail: rb-brb@jus-or.de

Brandenburg, leben und gestalten

Mit der Neugründung des Landes Brandenburg, am 03.Oktober 1990, erweiterte sich auch das Landesgebiet. Es kamen mehrere Gemeinden dazu, zum Beispiel die Städte Cottbus und Templin. In der Landeshauptstadt Potsdam regiert die gewählte Landesregierung in der Brandenburgischen Staatskanzlei. In den 418 Gemeinden, darunter 112 Städte können die Brandenburger ihre Zukunft gestalten und in gut entwickelter Infrastruktur ihr Land aufbauen und genießen. Dazu bietet das wasserreichste Bundesland 3000 Seen und 15 sogenannte Großschutzgebiete. Diese herrliche Natur nimmt ein Drittel der Landesfläche ein. Die bedeutendsten Binnenflüsse Brandenburgs sind die Havel, die Spree und im Süden des Landes die „Schwarze Elster“. Brandenburg hat ein sehr vielfältiges Bildungssystem, es gibt über 700 Schulen in öffentlicher Trägerschaft und fast 200 Schulen in freier Trägerschaft. Der Auftrag der Grundschulen ist es jedem Kind optimale Bildungschancen zu bieten. Dies ist uns als Träger JuS auch ein elementarer Grundsatz. Wir betreiben Schulen in der Städten Oranienburg und Hohen Neuendorf.

Die Schulen der JuS in Brandenburg

Unsere Schulen sind ein verlässiger Partner und Begleiter der Kinder und Eltern. Die anregungsreiche Lernumgebung und das harmonische, konstruktive Miteinander bieten allen Schülerinnen und Schülern gute Lernbedingungen. Die Anforderungen des Unterrichts richten sich nach den Rahmenplänen der Landes Brandenburg. In der ganztägigen Betreuung arbeiten unsere Pädagoginnen und Pädagogen sowie Lehrerinnen und Lehrern in vertrauensvoller Beziehungsgestaltung mit den Kindern und ihren Familien zusammen. Gute Gesprächskultur und respektvoller, gewaltfreier Umgang entwickelt die soziale Kompetenz der Kinder und Jugendlichen. Ob in den Mosaik-Grundschulen, im Mosaik-Gymnasium oder an der Mosaik-Oberschule, unsere Leitlinien sind die Grundlagen für das pädagogische Handeln. Unser Ziel ist es auch die individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu erkennen und zu fördern. Für die Eltern bieten wir transparente Kommunikationsmöglichkeiten an, um gemeinsam den Mädchen und Jungen beim Lernen optimale Unterstützung zuteilwerden zu lassen.