News & Events

Wir suchen zum 01.01.2023 eine Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit

Stelle

Kita-Leitung (m/w/d) in Vollzeit

Aufgaben/Tätigkeiten/Profil

Die Kita hat eine Kapazität von bis zu 176 Kindern. Als Integrationseinrichtung können 8 Plätze von Kindern mit Integrationsbedarf belegt werden. Die Kita versteht sich als „Kita-Dorf“ und arbeitet mit verschiedenen Werkstatt- und Erfahrungsräumen. Jedes Kind ist einer Gruppe zugehörig. In den gruppenoffenen Zeiten können die unterschiedliche Werkstätten, Themenräume mit den jeweiligen Spiel-, Gestaltungs- und Projektangeboten sowie der große, naturnah gestaltete Garten genutzt werden. Die Einrichtung befindet sich auf dem Weg der Entwicklung hin zu einer inklusiven Kita. Partizipation und Dialog sind wesentliche konzeptionelle Grundlagen. Der Aufgabenbereich beinhaltet:

  • Umsetzung der im Leitbild des Trägers formulierten Grundsätze zur Erfüllung des bedarfsgerechten qualitativen und quantitativen Leistungsangebotes unter Beachtung des gesetzlichen Auftrages der Kindertagesbetreuung
  • Wahrnehmung von Planungs- und Koordinierungsaufgaben
  • Umsetzung verwaltungsorganisatorischer Aufgaben
  • Qualifizierung und Weiterentwicklung der Konzeption und der pädagogischen Arbeit in der Einrichtung unter Beteiligung des Teams
  • Initiierung und Begleitung von Prozessen der Personalführung und Teamentwicklung

Einsatzort

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Kita „EntdeckerWerkStadt”
Schlottwitzer Str. 2
01277 Dresden

Die Öffnungszeit der Einrichtung ist von 6:30 bis 17:00 Uhr.

Formale Voraussetzungen

Abschluss als staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) oder Kindheitspädagoge (m/w/d) bzw. einem anderen Berufsabschluss entsprechend der SächsQualiVO (m/w/d).
Erfahrung in der Leitung und Tätigkeit in der Kindertagesbetreuung
Eine Zusatzqualifikation in systemischer Beratung, NLP o.ä. ist wünschenswert

Sie bieten außerdem

  • Freude am Führen eines Teams und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Kenntnis und sicherer Umgang mit den gesetzlichen Grundlagen
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Belastbarkeit und vorausschauendes Handeln
  • respektvolle und wertschätzende Umsetzung der Erziehungspartnerschaft
  • regelmäßige und systematische Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns, auch in Supervisionen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen, eigenverantwortlichen Fort- und Weiterbildung
  • Freude in der Arbeit mit Kindern, wertschätzende, dialogische Grundhaltung

Wir bieten

  • Vergütung, angelehnt an den TvöD
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • 2 Tage mögl. Zusatzurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Qualitätsgeprüfte Kita mit regelmäßiger Rezertifizierung

Einstellungstermin

01.01.2023

Befristung

unbefristet

Bewerbung und Rückfragen

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 0351 656 82 65
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Bielig (Regionalleiterin)
Homepage der Einrichtung

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.10.2022 vorzugsweise per E-Mail an:

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Regionalbüro Dresden/Cottbus
z.Hd. Frau Linzmajer
Bamberger Str. 7
01187 Dresden
E-Mail: m.linzmajer@jus-or.de

Wir suchen Sie!

Sind Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle im Bereich Pädagogik und Kindertagesbetreuung? Wenn Sie unsere geforderten Qualifikationen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Zögern Sie bei Fragen nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen!

MEHR INFOS HIER!