News & Events

Wir suchen einen Erzieher (m/w/d)

Stelle

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für 30-35 Wochenstunden

Aufgaben/Tätigkeiten/Profil

Die Kindertageseinrichtung „Kinderland“ wurde am 01.Dezember 2020 neu eröffnet. Die Kita hat eine Kapazität von bis zu 70 Kindern im Alter von null Jahren bis zum Eintritt in die Schule.
Die Kita Kinderland liegt in der sogenannten „Weißen Stadt“ in Oranienburg, mit guter Verkehrsanbindung und Infrastruktur. Der Außenbereich bietet mit vielen Pflanznischen, einer naturnahen Gestaltung und Spielgeräten, vielseitige Bewegungs- als auch Ruhemöglichkeiten. Unsere Einrichtung befindet sich im Gebäude des Pflegeheimes und ist als separate Kindertagesstätte baulich angegliedert. Die Einrichtung hat als Schwerpunkt ein intergeneratives Profil, dies bedeutet, Begegnungen mit Seniorinnen und Senioren sind sehr erwünscht und finden in Form von Lesepatenschaften und z.B. Koch- oder Kunst-Arbeitsgemeinschaften regelmäßig statt. Das Zitat von Astrid Lindgren bringt den Grundgedanken gut zum Ausdruck:

„Alle Menschen sollten ihre Kindheit von Anfang bis Ende in sich tragen“

Die Kita verfügt über zwei Gruppenbereiche im Krippenalter und mehrere Räume für Kinder über 3 Jahren. Sie können selbstbestimmt ihre Spiele zwischen Forscher-, Bau-, Bücher-, Atelier-, Kreativ-, Bewegungsraum wählen. Insgesamt stehen den Kindern 15 Betreuungsräume mit vielen Spielanregungen zur Verfügung.
Die Arbeitszeit wird entsprechend dem Bedarf der Einrichtung und in Absprache mit der Leitung festgesetzt und beträgt zwischen 30 und 35 Wochenstunden. Die Öffnungszeit der Einrichtung ist regulär von 6:30 Uhr bis 17:30 Uhr.

Einsatzort

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Kita „Kinderland”
Walther-Bothe-Str. 59
16515 Oranienburg

Formale Voraussetzungen

Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in oder Kindheitspädagoge/-in bzw. einem anderen Berufsabschluss entsprechend des Kita Gesetzes Landbrandenburg in Verbindung mit der Kita Personalverordnung Land Brandenburg

Sie bieten außerdem

  • Freude in der Arbeit mit Kindern, wertschätzende, dialogische Grundhaltung
  • eigenverantwortliche Unterstützung der Selbstbildungsprozesse der Mädchen und Jungen auf der Grundlage des Kita Gesetzes Land Brandenburg und den Grundsätzen der elementaren Bildung
  • Teamfähigkeit und pädagogische Arbeit in Kleinteams
  • Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Belastbarkeit und vorausschauendes Handeln
  • respektvolle und wertschätzende Umsetzung der Erziehungspartnerschaft
  • regelmäßige und systematische Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns auch in Kleinteamreflexionen und Supervisionen

Wir bieten

  • Vergütung, angelehnt an den TvöD – S8a,
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Einstellungstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung

Unbefristeter Arbeitsvertrag

Bewerbung und Rückfragen

Nähere Informationen erhalten sie unter der Telefonnummer: 03301 42 93 16 5
Ihre Ansprechpartnerin: Herr Kästner

Homepage der Einrichtung

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 22.07.2022 vorzugsweise per E-Mail  an:

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Regionalbüro Potsdam, Oberhavel, Brieselang und Templin
z.Hd. Frau Ajas
Rungestr. 17
16515 Oranienburg
E-Mail: r.ajas@jus-or.de

Wir suchen Sie!

Sind Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle im Bereich Pädagogik und Kindertagesbetreuung? Wenn Sie unsere geforderten Qualifikationen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Zögern Sie bei Fragen nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen!

MEHR INFOS HIER!