News & Events

Die Kita „Sonnenschein“ in Brandenburg an der Havel sucht zum 01.06.2022 eine pädagogische Leitung (m/w/d)

Stelle

Pädagogische Leitung (m/w/d) für 35 – 40 Wochenstunden

Aufgaben/Tätigkeiten/Profil

Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns in der Brandenburger Kita „Sonnenschein“ steht das Kind. Wir meinen, dass jedes Kind einmalig und unverwechselbar ist. Darum gibt es bei uns die unterschiedlichsten Entwicklungsmöglichkeiten, Wege und Grenzen für Kinder. Wir haben uns entschieden, dass bei uns Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam in einem natürlichen Umfeld aufwachsen können. Dabei steht das Kind ausdrücklich mit seinen Fähigkeiten und nicht mit seinen Defiziten im Fokus unserer Arbeit.

Einsatzort

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
Kita „Sonnenschein“
Venise-Gosnat Straße 47/49
14770 Brandenburg

Formale Voraussetzungen

Abschluss als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder Sozialpädagoge/-in bzw. einem anderen Berufsabschluss entsprechend der Kita Personalverordnung Land Brandenburg (m/w/d);
Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Alter von 1 Jahr bis 12 Jahre;
In anerkannten Integrationseinrichtungen hat die Leitungskraft eine behindertenspezifische Befähigung oder Erfahrungen in der Behindertenarbeit vorzuweisen;
Nachweis der Zusatzausbildung Kita-Leitung oder Kita-Management.

Sie bieten außerdem

  • Freude in der Arbeit mit Kindern, wertschätzende, dialogische Grundhaltung
  • eigenverantwortliche Unterstützung der Selbstbildungsprozesse der Mädchen und Jungen auf der Grundlage des Kita Gesetzes Land Brandenburg und den Grundsätzen der elementaren Bildung
  • Teamfähigkeit und pädagogische Arbeit in Kleinteams
  • Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Belastbarkeit und vorausschauendes Handeln
  • respektvolle und wertschätzende Umsetzung der Erziehungspartnerschaft
  • regelmäßige und systematische Reflexion des eigenen pädagogischen Handelns auch in Kleinteamreflexionen und Supervisionen
  • Umsetzung der im Leitbild des Trägers formulierten Grundsätze zur Erfüllung des bedarfsgerechten qualitativen und quantitativen Leistungsangebotes
  • Wahrnehmung von Planungs- und Koordinierungsaufgaben, Initiierung und Begleitung von Prozessen der Personalführung und Teamentwicklung mit dem Ziel, den pädagogischen, gesetzlichen und gesellschaftlichen Bildungsauftrag von Kitas im Rahmen des Bildungsauftrages umzusetzen
  • Engagement im Sozialraum der Kindertageseinrichtung

Wir bieten

  • Vergütung, angelehnt an den TvöD SuE in der jeweils gültigen Fassung
  • 30 Tage Urlaub
  • 2 Tage mögl. Zusatzurlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Einstellungstermin

01.06.2022

Befristung

unbefristet

Bewerbung und Rückfragen

Nähere Informationen erhalten sie unter der Telefonnummer: 03301 83 41 45
Ihre Ansprechpartnerin: Herr Dr. Bethke
Homepage der Kita Sonnenschein

Wenn Sie aufgeschlossen und bereit sind, sich in gestaltende und konzeptionelle Prozesse unserer Kita einzubringen und sich flexibel auf Herausforderungen in der pädagogischen Arbeit einstellen können, dann bewerben Sie sich bei uns!

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.03.2022 ausschließlich per E-Mail an:

Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH
z. Hd. Herr Dr. Bethke
E-Mail: d.bethke@jus-or.de

Wir suchen Sie!

Sind Sie gerade auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle im Bereich Pädagogik und Kindertagesbetreuung? Wenn Sie unsere geforderten Qualifikationen erfüllen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Zögern Sie bei Fragen nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen!

MEHR INFOS HIER!