Brieselang

JuS-Kitas in Brieselang

Brieselang, hier ist es „Schön und Ruhig“

Brieselang ist ein sehr grüner und ruhiger Ort in Brandenburg. Die 11 000 Brieselanger leben sehr gern in dieser schönen Gemeinde. Wichtig ist ihnen das `Hier- Sein` und wenn sie doch mal weg wollen, liegt die Landeshauptstadt Potsdam nur 25km entfernt. Bis nach Berlin sind es 30 km, mit der Bahn sind es 30 Minuten zum Berliner Hauptbahnhof. Brieselang hat einen Bürgerbus, hier fahren Bürger für Bürger, sie ergänzen den öffentlichen Personenverkehr. Brieselang findet man erstmals 1315 in den Geschichtsbüchern. Der „Briesenlangk“ war damals ein urwaldähnliches Gebiet im Berliner Urstromtal. Auf Veranlassung des Preußischen Herrschers wurde das Luch einer umfangreichen Entwässerung unterzogen. Dies war die Voraussetzung für die Besiedelung des forstwirtschaftlichen Gebietes. Berühmt ist Brieselang auch wegen seiner Alleen, sie durchziehen Brieselang seit alters her und spenden Schatten an heißen Sommertagen. So viel schöne Natur kann man hier genießen, besonders Kinder können auf Entdeckungsreise gehen.

Die Jugend und Sozialwerk gemeinnützige GmbH betreibt in Brieselang ebenfalls Kindertagesstätten. Die ruhige, offene und durch Atmosphäre geprägte Umgebung, lässt auch bei Kindern eine freie Entwicklung zu.

Die Kitas der JuS in Brieselang

Unsere Kitas liegen verkehrsgünstig, so kann man zum Beispiel von der Kita Regenbogen in 500 m am Bahnhof Brieselang sein. Auch der Nympfensee und der Wald sind schnell zu erreichen. In diesem Lernumfeld macht es schon den Kleinsten Spaß ihre Welt zu entdecken. Die Pädagogen/innen fordern Selbstbildungsprozesse heraus und lassen die Kinder ihre Neigungen und Wünsche erleben. Im kreativen Spiel lernen die Kinder ihre Umwelt verstehen und entwickeln sich immer weiter. Das Qualitätsmanagmentsystem hilft den Pädagogen sich zu orientieren und die pädagogische Arbeit mit den Kindern zu gestalten. Im Profil der Kindertagesstätten sind unter anderem die Themen Selbständigkeit, Sozialverhalten, gesunde Ernährung und sportliche Betätigung beschrieben. Die Kinder leben in einer großen Gemeinschaft zusammen,denn gemeinsames Handeln von unterschiedlichen Menschen bietet eine gute Entwicklungsgrundlage für vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung. JuS bietet integrative Einrichtungen für Kinder mit individuellem, pädagogischem Förderbedarf, sie werden von speziell ausgebildeten Fachkräften betreut und gefördert. In den Kindertagesstätten werden Gruppenaktivitäten und demokratische Mitbestimmung im Alltag eingebunden. Die Eltern können in guter Zusammenarbeit Ideen, Wünsche und Vorschläge in Elterngremien einbringen.

Die Bildungslandschaft und ihre Vernetzung in Brieselang

Wenn sich dann die Kita-Zeit dem Ende zuneigt und sie nach Schulen Ausschau halten, finden Sie ebenfalls zwei Grundschulen im Ort. Eine der Schulen hat ein zum Beispiel ein fremdsprachliches Profil. Die Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Kita ist aktiv und so können Kinder und Eltern mehr über das Konzept der Schulen erfahren. Die Leiterin der Schule Robinson besucht alle Kinder in den Kitas und die Kinder können eine Schnupperstunde in ihrer neuen Schule erleben. Zusammenarbeit findet nicht nur mit den Schulen, sondern auch mit der Gemeinde Brieselang statt. Im quirligen Vereinsleben könne die Kinder Fußball spielen und treffen dort auch auf die sportlichen Senioren.

BRANDENBURGISCHE JUS-KITAS IN IHRER NÄHE

JUS-KITAS in Brieselang

Icon_JUS-04 Kita Regenbogen

Icon_JUS-04 Kita Bredower Landmäuse

JUS REGIONALVERWALTUNGMo_re

Regionalbüro Brandenburg

Liebigstraße 32
16515 Oranienburg

Tel: 03301 – 5763484 E-Mail: rb-brb@jus-or.de 

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.