Spandau

JuS - Kitas in Spandau

Spandau, die grüne Zitadellenstadt

Albrecht I. von Brandenburg soll hier eine Burg errichtet haben, aus der die namensgebende Burganlage Spandow entstand, die im Jahr 1197 zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde. Um diese Burg entwickelte sich die Stadt Spandow, die zum Zentrum des Gebietes wurde. Der heute flächenmäßig viertgrößte Berliner Bezirk wurde 1920 im Zuge der Bildung von Groß-Berlin aus dem Gebiet der Stadt Spandau und mehreren umliegenden Gemeinden und Gutsbezirken gebildet. Spandau liegt zum größten Teil am westlichen Ufer der Havel und wurde am Zusammenfluss von Spree und Havel gegründet. Spandau ist der westlichste Bezirk Berlins und grenzt direkt an das Land Brandenburg und die Landeshauptstadt Potsdam. Bedingt durch den relativ hohen Anteil von Wasser- und Waldflächen hat Spandau die geringste Bevölkerungsdichte pro Quadratkilometer und ist somit ein sehr grüner Bezirk, in dem es Vieles für Kinder zu entdecken gibt. Außerdem bieten Sehenswürdigkeiten wie die Festung der Zitadelle Spandau, die Alt-Stadt Spandau und die Gartenstadt Staaken viele weitere Entdeckungsmöglichkeiten für die Kleinen.

Die Kitas der JuS in Spandau

In Spandau gibt es unter anderem die Kindertagesstätte StaakenBär. Hier wird besonderen Wert auf Freiheit, Räume und Zeit gelegt, damit die Kinder sich frei entfalten und entwickeln können um Ihre Ziele zu erreichen. Um den Kindern ganz besondere Lernanlässe zu liefern gibt es regelmäßig verschiedene Projekte und Zusammenarbeiten mit anderen Sozialräumen in Spandau wie Sportvereinen, Freizeitheimen und diversen Kulturvereinen. Zum Beispiel können die Kinder hier bei der Ausgestaltung von Festen helfen und sich sportlich betätigen. Des Weiteren können die Kinder bei Feiern kleine Tanz-, Theater- oder musikalische Vorführungen vortragen. Hier werden die Kinder gruppenübergreifend ganz besondere Erfahrungen machen, wobei natürlich die Freiwilligkeit im Vordergrund steht.

Eine Zusammenarbeit zwischen den Erziehern/innen und den Eltern wird begrüßt. Die Eltern können sich immer gerne in die Projekte der Kindertagesstätten einbringen und sich regelmäßig zu Elternnachmittagen oder in Tür-und-Angel-Gesprächen über die Entwicklung des Kindes mit den Erziehern austauschen.

Die Bildungslandschaft und ihre Vernetzung in Spandau

Es gibt bereits eine enge Zusammenarbeit mit unterschiedlichen kooperierenden Grundschulen in Spandau, damit die Kinder bestens vorbereitet in den nächsten Lebensabschnitt durchstarten können. Des Weiteren gibt es diverse Privatschulen, Europaschulen sowie jegliche Art von weiterführenden Schulen in dem Gebiet.

BERLINER JUS-KITAS IN IHRER NÄHE

JUS-KITAS in Spandau

Icon_JUS-04 Kita Staakenbär

JUS REGIONALVERWALTUNGMo_re

Regionalbüro Berlin II

Koloniestraße 24 a
13359 Berlin

Tel: 030 – 767 277 40 E-Mail: rb-berlin-brb@jus-or.de 

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.