Pankow

JuS-Kitas in Pankow

Pankow, der „Grüne und vielseitige Bezirk“

Der Bezirk Pankow ist der zweitgrößte der Berliner Bezirke. Pankow hat 13 Ortsteile unter anderen Prenzlauer Berg und Weißensee. Pankow liegt im Urstromtal der Panke, der kleine Fluss fliest durch den Bezirk und mündet in der Spree. Die Jugend und Sozialwerk gemeinnützige GmbH betreibt auch hier Kindertagesstätten.

Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken, ob das Schloss Hohenschönhausen, den Bürgerpark oder den Volkspark Schönholzer Heide. Überall ist es schön grün und auch am „Weißen See“ in Weißensee lädt die Natur zum verweilen und spazieren ein. Der See ist der größte natürliche See im Bezirk Pankow und ein Anziehungspunkt für Groß und Klein. Die Vielseitigen Einflüsse der Natur und des Stadtlebens sind ein spannendes Erlebnisfeld für Kinder. Historische Gebäude sind zum Beispiel die Dorfkirche Buchholz aus dem Jahre 1250 mit ihrem spätromanischen Granitsteinbau. Auch die Wohnstadt Carl Legien, die von Bruno Taut projektiert wurde, gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die ehemalige Brotfabrik, heute das Kunst und Kulturzentrum an der Prenzlauer Promenade hat schon fast Kultcharakter. Im Botanischen Volkspark Pankow findet man seltene Baumarten aus Asien und Osteuropa. Kinder können Dammhirsche und ihre Jungtiere beobachten. Saisonal werden Menschen mit dem „Grünen Daumen“ Parzellen im Bauerngarten angeboten.

Die Kitas der JuS in Pankow

In diesem lebhaften Bezirk werden den Kindern so viele Möglichkeiten geboten. Unsere Kindereinrichtungen sind liebevoll ausgestattet, damit die Kinder viel Anlässe zum Lernen und entdecken haben. Es gibt größere und kleinere Kindertagesstätten mit sehr gut ausgebildeten Pädagogen, die die Kinder im Tagesgeschehen begleiten und inspirieren. Die Facherzieher für Integration komplettieren die Fachteams in den Einrichtungen und betreuen die Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf. Lernfreude wecken, Ich, Sach- und Sozialkompetenzen entwickeln- das sind pädagogische Ziele in den verschiedenen Kitas. Spielend lernen und gemeinsam Höhepunkte erleben, mit Kindern verschieden Alters und verschiedener Herkunft. Ein Fokus liegt bei den Themen Musik und Bewegung, die Kinder haben die Chancen zum Tanzen, in die Sauna zu gehen und sich sportlich auszuprobieren. Dabei spielt auch die gesunde, regionale und saisonale Ernährung eine wichtige Rolle. Vielfalt erleben und sich kreative Ausprobieren sind Komponenten in den Rahmenplänen der Pankower Kitas. Mit Eltern gemeinsam eng zusammenarbeiten, damit die Kinder die bestmögliche Betreuung erfahren ist ein gelebter Grundsatz im pädagogischen Alltag der Kindertagesstätten.

Die Bildungslandschaft und ihre Vernetzung in Pankow

Mit dem speziellen Profil unserer Kindertagesstätten wird also die ideale Basis für ein offenes, kommunikatives und tolerantes Leben geschaffen und dadurch der reibungslose Eintritt in den Schulalltag ermöglicht. Die Auswahl der Grundschulen reicht von kreativen, musikalischen und freien Schulen, bis hin zu evangelischen und sowie bilingualen Schulen. Die Einrichtungen haben Kooperationsverträge mit dem Ziel gemeinsam und vernetzt zu arbeiten. So können Kitakinder auch in der Schulsporthalle der Grundschule aktiv Sport treiben.

BERLINER JUS-KITAS IN IHRER NÄHE

JUS-KITAS in Pankow

Icon_JUS-04 Kita Charlottes Spatzenkinder

Icon_JUS-04  Kita Karower Knirpse

Icon_JUS-04  Kita KinderZeit

Icon_JUS-04  Kita Sonnenlume

JUS REGIONALVERWALTUNGMo_re

Regionalbüro Berlin II

Koloniestraße 24 a
13359 Berlin

Tel: 030 – 767 277 40 E-Mail: rb-berlin-brb@jus-or.de

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.