Kita Sonnenblume

Langenbeckstraße 8/ 12623 Berlin/ Tel: 030 - 56597037

ÜBER UNS                  PÄDAGOGISCHES KONZEPT                     SO FINDEN SIE UNS                   AKTUELLES                         PLATZANFRAGE                          WEITERE INFOS

HERZLICH WILLKOMMEN IN DER KITA SONNENBLUME

Wir folgen einem ökologischen Ansatz

Unsere Kita liegt sehr ruhig und grün im Ortsteil Mahlsdorf, umgeben von Einfamilienhäusern. Hier können die Kinder bis zum Eintritt in die Grundschule die Natur erleben. Unser großer Garten mit viel Grünfläche bietet kleinen Entdeckern aus dem umliegenden Wohngebiet, Platz zur Entfaltung. Hier lernen Kinder, dass die Natur und der sparsame Umgang mit ihren Ressourcen sehr wichtig sind.
Durch unseren ökologischen Ansatz sind wir bei fast jedem Wetter in der Natur, auch Regen gehört dazu. Extra angelegte Totholzhecken auf unserem Gelände bieten Tieren Unterschlupf und Lebensraum, denn alle Lebewesen werden bei uns mit Respekt behandelt. Zusätzlich ist es uns ein Anliegen, dass sowohl Frühstück als auch Vesper, Milch, Obst und Gemüse von Naturkostläden stammen.

Die Eltern als wichtiger Bestandteil des Kitaalltages

Wir sehen Sie als Partner innerhalb des Kitaalltages, denn Sie vertrauen uns zu großen Teilen die Erziehung Ihres Kindes an. Deshalb verfügen wir über einen gut funktionierenden Kitaausschuss – innerhalb regelmäßiger Sitzungen werden Dinge, wie zum Beispiel Vorbereitungen zu Festlichkeiten, Elternabende und Aktuelles besprochen. Die konstruktive Atmosphäre der gemeinsamen Besprechungen lässt dabei alle Beteiligten voneinander profitieren.

Gemeinsames Entdecken und Experimentieren

Schon vom ersten Tag an bereiten wir die Kinder auf die Schule vor. Deshalb ist das Berliner Bildungsprogramm die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Die Kinder eignen sich Wissen in vielen Bereichen an. Dabei möchten wir eine interessante, harmonische, fröhliche und partnerschaftliche Atmosphäre schaffen, in der sich Ihre Kinder gut aufgehoben fühlen und gerne zu uns kommen. Wir sind ein „Haus der kleinen Forscher“, weshalb viele Experimente von den Kindern und Pädagogen gemeinsam erprobt werden. Kitaerziehung bedeutet ebenfalls ein Umfeld, in dem sich Kinder behaupten und durchsetzen lernen. Eine Betreuung in Altersmischung mit lebensbezogenem Ansatz halten wir deshalb für sinnvoll. So können sich die Kinder spielerisch verwirklichen und ihre Individualität herausbilden.

Die Eingewöhnungsphase bestimmt die Zeit in der Kindertagesstätte maßgeblich

Die uns anvertrauten Kinder können ab der 8. Woche bis zum Schuleintritt betreut werden. Eine Phase der Eingewöhnung ist für uns als Team von großer Wichtigkeit, denn meistens kommen Kinder zu uns, die noch nie eine Kindertagesstätte besucht haben. Da sich jedes Kind wohlfühlen möchte, aber auch die Eltern sich nicht beunruhigt von ihren Kindern trennen sollten, ist es uns sehr wichtig mit diesem Thema sensibel umzugehen. Es wird eine Eingewöhnungszeit von etwa 4 Wochen benötigt, die bei der Aufnahme in die Kita unbedingt berücksichtigt werden muss. Ohne diese Eingewöhnungsphase erfolgt im Sinne des Kindes keine Aufnahme in die Krippe. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, vor der Eingewöhnung eine Krabbelgruppe in unserer Einrichtung zu besuchen.

Mo_liJugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH

KITA SONNENBLUME

12623 Berlin
Langenbeckstraße 8
Tel: 030 – 56597037
Fax: 030/56586496
E-Mail: sonnenblume-bln@jus-or.de
Kapazität: 70 Kitaplätze/ Ansprechpartner/innen: Frau Gruner/

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 6.00 – 18.00 Uhr / Sprechzeit: Mo von 9.00 – 17.00 Uhr

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.