Waren Müritz

JuS-Horte in Waren Müritz

Waren Müritz – Baden und Wandern, nirgends schöner als in Waren

Das Heilbad Waren (Müritz) ist eine Stadt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Waren ist der Hauptort an der Müritz, dem größten See auf deutschem Gebiet, und als ein Zentrum der Urlaubsregion Mecklenburger Seenland über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Das Naturzentrum Müritzeum, die erhaltene Altstadt mit vielen Denkmalbauten und der Yachthafen sind bekannte Besuchsziele. Die Stadt wird bereits um das Jahr 150 n. Chr. vom alexandrinischen Geografen Claudius Ptolemäus erwähnt (als „Virunum“) und ist deshalb einer der ersten urkundlich erwähnten Orte auf dem Gebiet Mecklenburg-Vorpommerns. Die mittelalterliche Stadt wurde um 1260 an der Handelsstraße vom Land Stargard nach Wismar bei einer Burg und einem slawischen Dorf von Siedlern aus Westfalen gegründet. Die ursprüngliche Stadt lag im Bereich um die Georgenkirche, am Alten Markt (Altstadt). Die Georgenkirche wurde 1273 erstmals erwähnt. Am Alten Markt (heute: Alter Markt 14) befand sich das erste Rathaus. Wenig später entstand die Neustadt (Marienkirche), die um 1325 mit der Altstadt vereint wurde. Mittelpunkt war jetzt der Neue Markt, der Altstadt und Neustadt verbindet. Um die Stadt verlief eine Stadtmauer.

Um Waren herum befinden sich Naturparks wie die Nossentiner-Schwinzer Heide oder der Müritz-Nationalpark. Im historischen Stadtkern von Waren (Müritz) befinden sich viele Restaurants, Cafés und mehrere Einkaufsstraßen. Für Kultur ist in Waren auch gesorgt. Neben der Freilichtbühne gibt es auch das Kino Haus Acht, ein kleines Programmkino im Zentrum des Kultur- und Kunstvereins. Die Müritz bietet Kindern zahlreiche Möglichkeiten wie Schwimmen, Segeln, Windsurfen. Es gibt vier Strandbäder und ein gut ausgebautes Wegenetz.

Die Horte der JuS in Waren Müritz

Ein Hort in Waren (Müritz) ist zum Beispiel die integrative Kindertagesstätte ‚Welt-Entdecker‘. Hier wird den Kindern ein sehr großer Spielplatz geboten, wobei Wald und Wasser auch ganz in der Nähe anzutreffen sind. So bietet sich den Kindern viel Natur zum Entdecken, Erforschen und Wandern. Die pädagogische Konzeption unserer Horte baut auf vorschulische Bildung und Chancengleichheit auf. Dabei wird nach dem Situationsansatz gearbeitet, damit die Kinder optimal auf die Herausforderung des Heranwachsens vorbereitet sind. Um den Kindern besondere Anreize zu bieten, wird wöchentlich musikalische Früherziehung mit einer Musiklehrerin angeboten, sowie wöchentliche Yoga- und Englischstunden. Auch auf die Zusammenarbeit der Eltern mit den Erziehern/innen wird großen Wert gelegt. Die Eltern können sich ganz unkompliziert mit den Pädagogen/innen über die Entwicklung Ihrer Kinder austauschen. Des Weiteren gibt es einen Elternrat und Elternvertreter. Letztere sind über die Arbeit, das gesellschaftliche Leben, sowie über die Konzeption der Kita informiert. Gerne können die Eltern bei der Sponsorenfindung behilflich sein, sowie bei der Vorbereitung von Festen und Feiern.

Die Bildungslandschaft und ihre Vernetzung in Waren Müritz

In Waren gibt es viele und unterschiedliche Bildungseinrichtungen, welche Ihrem Kind ganz unterschiedliche Lernangebote anbieten können. Zum Beispiel gibt es Grundschulen mit Orientierungsstufe, eine evangelische Grundschule und ein sonderpädagogisches Förderzentrum. Weiterführende Schulen in Waren sind Regionalschulen, Gymnasien, Berufsschulen mit Fachgymnasium sowie ein überregionales Ausbildungszentrum.

MECKLENBURGISCHE JUS-HORTE IN IHRER NÄHE

JUS-HORTE in Waren Müritz

 Integrative Kita Welt-Entdecker

JUS REGIONALVERWALTUNGMo_re

Regionalbüro Mecklenburg-Vorpommern

Hindenburger Str. 2
17268 Templin

Tel: 03987 – 40 19 82 E-Mail: rb-nord@jus-or.de

AKTUELLES AUS DEN JUS-HORTEN

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.