Premnitz

JuS-Horte in Premnitz

Premnitz, die „Stadt voller Energie“

Die Stadt Premnitz gehört zum Landkreis Havelland und liegt ca. 65 km westlich der Bundeshauptstadt Berlin. Sie umfasst eine Fläche von 45,43 km². Nördlich von Premnitz befindet sich die Stadt Rathenow und südlich die Stadt Brandenburg an der Havel. Insgesamt leben mehr als 100.000 Menschen in der Region. Der Beiname „Stadt voller Energie“ verweist zum Einen ganz offensichtlich auf seine Geschichte als Industriestandort, zum anderen aber wohl auch auf seine Dynamik, mit der die Stadt in den letzten Jahren Ihr Bild verändert hat. Premnitz ist eingebettet in eine reizvolle Landschaft, die durch die Havelniederung, ausgedehnte Wälder und luchartige Feuchtgebiete geprägt wird. Die Stadt und ihre Ortsteile Mögelin und Döberitz liegen im Naturpark Westhavelland und grenzen somit an das Naturschutzgebiet „Untere Havel Süd“. Die Stadt ist auf Grund ihrer zentralen Lage für die Besucher und Bürger leicht über die Bundesstraße B102 sowohl aus Richtung Brandenburg/H. als auch über die Kreisstadt Rathenow gut zu erreichen. Die L 963 stellt die Verbindung nach Genthin in Sachsen/Anhalt dar, die im Norden der Stadt auf die B 102 trifft. Darüber hinaus ist aber auch eine regelmäßige Versorgung mit Bus und Bahn gegeben.

Die Horte der JuS in Premnitz

Die gemeinnützige GmbH JuS führt den Hort der Premnitzer Grundschule Am Dachsberg. Sehr schön gelegen sind die Kinder hier umgeben von modernisierten Neubauten, alten Villen, neuen Häusern und einer Kleingartenanlage, weit ab von viel befahrenen Straßen und dem regen Verkehr. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Premnitzer Wald, der unseren Kindern nicht nur Erholung und Entspannung bietet, sondern zugleich die Erfahrungs- und Erkenntniswelt der Kinder bereichert. Der kleine See mit seinem Rundwanderweg vor unserer Haustür ist ebenso Anziehungspunkt und Ziel kurzer Ausflüge wie die Bowlingbahn um die Ecke oder im Sommer das Premnitzer Freibad „FIT- POINT“. Unsere Horte stehen den Kindern als Freizeit- und Begegnungsstätte offen und sind Lebens- und Erfahrungswelt für unsere Kinder. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seiner eigenen Persönlichkeit. Es wird in seiner Besonderheit mit seinen ganz spezifischen Bedürfnissen und Interessen anerkannt und gefördert. Das Kind ist aktiver Mitgestalter seiner Entwicklung, wir nutzen das in ihm steckende Leistungsvermögen und unterstützen es. Unsere Kinder haben ein Recht auf Geborgenheit, Zuwendung und Achtung: Sie brauchen eine Umwelt, die sie neugierig macht, und haben das Recht, gehört und beachtet zu werden.

Die Kinder können zwischen den speziellen Angeboten jederzeit frei wählend, denn die Vorlieben eines Kindes können sich innerhalb kurzer Zeit ändern. In den Interessengemeinschaften probieren sie sich aus und finden sich mit Kindern zusammen, welche die gleichen oder ähnliche Interessen haben. Die Angebote werden halbjährlich überprüft, analysiert und gegebenenfalls geändert. Für ältere Hortkinder oder Kinder, welche Schwierigkeiten bei den unterschiedlichsten Aufgaben haben, ist unser Hausaufgabenzimmer von Montag bis Freitag geöffnet. Hier können sie in entsprechender Atmosphäre und bei intensiverer Unterstützung ihre Hausaufgaben erledigen.

Die Bildungslandschaft und ihre Vernetzung in Premnitz

Die Kinder werden in unseren Einrichtungen intensiv auf die Zeit der nächsten Schulstufe vorbereitet. In Premnitz sowie den benachbarten Orten gibt es einige Schulen mit unterschiedlichen konzeptionellen Ansätzen, aus denen Sie für Ihr Kind auswählen können. Gerne können Sie auch an Schnuppertagen teilnehmen, um ein Eindruck für die Einrichtung zu erhalten.

BRANDENBURGISCHE JUS-HORTE IN IHRER NÄHE

JUS-HORTE in Premnitz

 Hort am Dachsberg

JUS REGIONALVERWALTUNGMo_re

Regionalbüro Brandenburg

Rungestraße 17
16515 Oranienburg

Tel: 03301 / 5763484 E-Mail: rb-brb@jus-or.de

AKTUELLES AUS DEN JUS-HORTEN

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.