Cottbus

JuS-Horte in Cottbus

Cottbus, das „moderne Zentrum der Lausitz“

Die ca. 100.000 Einwohner zählende kreisfreie Stadt im Süden Brandenburgs versteht sich als modernes Zentrum der Lausitz, in der der Strukturwandel speziell der Energiebranche erforscht, gestaltet und gelebt wird. Cottbus ist eine junge Universitäts- und traditionelle Parkstadt. Mit der Industrialisierung im 19. Jahrhundert nahm die Stadt einen bedeutenden Aufschwung. Cottbus wurde zu einem Zentrum der Niederlausitz – zu einer Industriestadt mit moderner Infrastruktur, mit Kultur- und Sozialbauten. Sie entwickelte sich durch den Bau der Eisenbahnen zu einem bedeutenden Verkehrsknotenpunkt. In dieser Zeit wurden viele neue Gewerbe in Cottbus gegründet. Dazu gehören beispielsweise eine Wollgarn-Spinnerei und eine Baumkuchen-Bäckerei. Für Kinder hat Cottbus viel zu bieten: Es gibt eine Vielzahl von Grünanlagen und Parks in und um Cottbus. Außerdem sind für die Kinder auch der Cottbusser Tierpark und das Planetarium attraktiv, welche täglich Events anbieten und so eine ganz tolle Erlebniswelt für Ihr Kind darstellen.

Die Horte der JuS in Cottbus

In Cottbus bietet der gemeinnützige Träger JuS mehrere Horte an, die von 6 bis 17 Uhr geöffnet haben. Hier wird die Betreuung und Erziehungseinrichtung als familienergänzendes Angebot zur Erziehung und Förderung angesehen. Es gibt eine Vielzahl an Raumbereiche für die Hortkinder, wie zum Beispiel schöne Ruheräume zum Entspannen und Hausaufgaben machen. Neben zusätzlichen Sport-, Computer- und Werkräumen gibt es auch noch große Freiflächen wie einen Naturerlebnisgarten und Spielplatz zu entdecken. Die Pädagogen unterstützen die Kinder dabei, die Welt durch eigene Aktivitäten unmittelbar zu erfahren. Regelmäßig gibt es verschiedene Projekte aus der Natur um Neugier zu wecken und Spaß am Erforschen zu entfachen. Bei der Vermittlung von Zusammenhängen steht die Freiwilligkeit im Vordergrund. Je nach Interesse können die Kinder zusammen mit den Erziehern Forschen, Spielen, Tanzen oder die Computerwelt erkunden. Ein konstruktiver, regelmäßiger Austausch mit den Eltern wird stets begrüßt. Dazu bieten wir ein Eltern-Café als offenes Gesprächs- und Kontaktangebot an. Außerdem können Sie an Elternabenden und Elternsprecherkonferenzen teilnehmen.

Die Bildungslandschaft und ihre Vernetzung in der Stadt Cottbus

Unsere Horte haben eine Vielzahl an Kooperationsverträgen mit Grundschulen und Oberschulen. 12 Grundschulen, 2 Gesamtschulen, darunter eine sportbetonte und 2 Oberschulen, 6 Gymnasien, darunter das Max-Steenbeck-Gymnasium mit erweiterter mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Ausbildung und das Niedersorbische Gymnasium, 3 Förderschulen, eine Waldorfschule, 1 Oberstufenzentrum, ein Konservatorium und zahlreiche private Aus- und Weiterbildungszentren prägen die Schullandschaft der Stadt.

BRANDENBURGISCHE JUS-HORTE IN IHRER NÄHE

JUS-HORTE in Cottbus

 Kita Siebenpunkt

 Hort Carl-Blechen-Schule

JUS REGIONALVERWALTUNGMo_re

Regionalbüro Brandenburg-Cottbus

Bamberger Str. 7
01187 Dresden

Tel: 0351 – 656 82 65

E-Mail: rb-dresden@jus-or.de 

AKTUELLES AUS DEN JUS-HORTEN

HIER werden in Kürze weitere Informationen für Sie zum Download bereitgestellt.